Immer noch Web 2.0 aber schon Recruiting 3.0 und Burger Kingdom

Veröffentlicht am 30 Juni, 2008

Englische Artikelversion: Hehe, dachte ich mir doch, dass Marcus mit einem Kommentar zu Careerbuilder’s HR 3.0 nicht lange auf sich warten lassen würde. Damit hat er auch vollkommen Recht. Einige Tage zuvor habe ich auf Svenja Hoferts Karriereblog ebenfalls einen Beitrag dazu entdeckt. Sie scheint das Konzept als solches ganz gut zu finden. Immerhin muss […]

Mehr erfahren

Noch so’n Quatsch: Jobalisten.de will Deine Freunde

Veröffentlicht am 20 Juni, 2008

Dass Job Referral Sites à la Zubka oder Jobleads in Deutschland auf keinen grünen Zweig kommen werden, habe ich hier schon gepostet. Das hat die Jobalisten jedoch nicht davon abgehalten, ein neues Mitarbeiter-Empfehlungs Unterfangen ins Netz zu stellen. In der Pressemitteilung wird sogar von einem “Online Recruiting System” gesprochen. Holla, das ist wirklich ambitioniert. Lustig […]

Mehr erfahren

Jeff Taylor’s new Online Project: A Social Network for the Departed

Veröffentlicht am 26 Mai, 2008

Language Version: If you were ever wondering what the former Monster founder was doing, you will find this slightly amusing (or worrying…?): Monster.com founder Jeff Taylor helped you find a job, and helped ease you into middle age. Now he wants to help you build the last web page you’ll ever need. Tributes.com is scheduled […]

Mehr erfahren

Stabile Jobbörsen Preise? Mythos und Realität

Veröffentlicht am 6 Mai, 2008

Language Version: Ich kann es nicht ausstehen, wenn ich zusehen muss, wie bei den meisten Jobbörsen Vetterleswirtschaft betrieben wird: Besonders referenzträchtigen Unternehmen werden “spezielle” Angebote gemacht und ehemalige Jobbörsen-Mitarbeiter erhalten Sonderkonditionen, wenn sie in ihrem neuen Unternehmen Anzeigen beim alten Arbeitgeber buchen. Und als Agenturmitarbeiterin muss ich mir dann vom Jobbörsen-Direktvertrieb auf irgendeiner Personalmesse wieder […]

Mehr erfahren