Careerbuilder breitet sich in Europa aus: Frankreich und LesJeudis

Veröffentlicht am 9 Juli, 2008

Habe gerade vorhin eine Pressemitteilung druckfrisch aus den USA mit Umweg über Edinburgh erhalten. Careerbuilder hat nicht nur die seit 2007 bestehende eine eigene französische Webpräsenz sondern hat nun auch ein ganzes Jobbörsen Netzwerk in Frankreich übernommen. Die Sache ist nur: Diese Stellenmärkte sind jeweils auf bestimmte Branchen spezialisiert. Wie passt das mit dem Generalisten […]

Mehr erfahren

Ein paar News zum Feierabend: neues Trovolavoro.it, Le Monde, Studie der FH Koblenz

Veröffentlicht am 8 Juli, 2008

Ein paar Jobbörsen Neuigkeiten zum Abend: Der Internet Stellenmarkt des italienischen Corriere della Sera, Trovolavoro, hat seine Seiten neu gestaltet. Schön, wurde auch Zeit. Blau ist wirklich die aktuelle Sommerfarbe im Online Recruiting. Die Online Ausgabe der französischen Tageszeitung Le Monde hat laut einer Studie des Forschungsinstituts Ipsos Media die meisten “Cadres” als Leser. Cadres […]

Mehr erfahren

Geschäftsmodell von Personalwerbung Agenturen – eine mögliche Zukunft

Veröffentlicht am 7 Juli, 2008

Artikel auf englisch In den mehr als vier Jahren, die ich bereits in der internationalen E-Personalwerbung und -marketing Agentur arbeite, hat sich nicht nur die Jobbörsenlandschaft verändert. Auch bei den Kunden (Mitarbeiter suchende Unternehmen) hat es sich inzwischen etabliert, dass Internet Stellenmärkte nicht nur eine lukrative Alternative zu Presseanzeigen darstellen, sondern dass erstere auch die […]

Mehr erfahren

Kennen Sie Grapevinejobs?

Veröffentlicht am 3 Juli, 2008

Ärger um Markenrechte und Domain Namen macht sich bei den Betreibern der französischen Jobbörse Media-Job.net breit: Das auf Medien und Entertainment spezialisierte Jobbörsen Netzwerk GrapevineJobs hat sich mit mediajobs.fr eine sehr ähnliche URL gekrallt. Hier geht’s zum gesamten Artikel. In Deutschland gibt es übrigens auch einen Ableger der ursprünglich britischen Job Board Gruppe von Gary […]

Mehr erfahren

Crosswater launcht News Aggregator mit HR-Blogs

Veröffentlicht am 2 Juli, 2008

Schon bemerkt? Da hat sich Gerhard Kenk eine schöne Sache einfallen lassen, um sein Jobbörsen News-Portal intelligent auszubauen. Anhand eines Aggregators vereinigt er derzeit die RSS-Feeds sieben verschiedener Job- und Karriere Blogs. Wie mir Gerhard mitteilte, wird er sich in den kommenden Wochen noch weiter in die Tiefen des PHP-Codes wagen, um das Seitenlayout und […]

Mehr erfahren

Employer Branding und Hochschulabsolventen Marketing – was bringt’s?

Veröffentlicht am 1 Juli, 2008

Ich denke, eine ganze Menge, und das sogar, wenn sich Unternehmen nur ein ganz klein wenig ins Zeug legen. Auf ein sehr effektives Beispiel bin ich auf meinem Lieblingsonline Wörterbuch LEO aufmerksam geworden: McKinsey spricht hier Studenten und Absolventen an. In der ersten Phase des animierten Banners sieht man das: Und in der zweiten Phase […]

Mehr erfahren

Immer noch Web 2.0 aber schon Recruiting 3.0 und Burger Kingdom

Veröffentlicht am 30 Juni, 2008

Englische Artikelversion: Hehe, dachte ich mir doch, dass Marcus mit einem Kommentar zu Careerbuilder’s HR 3.0 nicht lange auf sich warten lassen würde. Damit hat er auch vollkommen Recht. Einige Tage zuvor habe ich auf Svenja Hoferts Karriereblog ebenfalls einen Beitrag dazu entdeckt. Sie scheint das Konzept als solches ganz gut zu finden. Immerhin muss […]

Mehr erfahren

Monster in Spendiersocken und StepStone verkauft Aufkleber fürs Rote Kreuz

Veröffentlicht am 27 Juni, 2008

Monster hat sich eine besondere Taktik einfallen lassen, um Besucher der diesjährigen SHRM Konferenz in Chicago an seinen Stand zu locken: Neben seinen gewohnten Goodies wie Kugelschreiber, Post-It Blöcken oder Monster-Maskottchen (da fällt mir ein, dass ich leider noch immer kein solches von den deutschen Monstern bekommen habe Scouties habe ich inzwischen ja in Massen), […]

Mehr erfahren

Die eigene HR-Site basteln für KMUs und andere News aus Frankreich

Die französische Jobsuchmaschine Moovement hat vor kurzem sein Produkt „Jobboard“ gelauncht: Dank dieser Software können kleine und mittelständische Unternehmen ihre eigene Firmen HR-Site erstellen lassen und mit aktuellen Jobs füllen. Dafür werden je nach gebuchtem Pack monatlich 49 beziehungsweise 99 € fällig. Anfangs fand ich die Idee richtig gut (hier ein Pressebericht auf Jobetic) und […]

Mehr erfahren