Nein, ich bin kein England-Fan, wenn’s um die heute startende Fußball WM geht. Ganz im Gegenteil, wenn ich lese, wie sich britische Ehefrauen im Falle einer britischen Niederlage schützen sollten, um ehelichen Missbrauch und Gewalt zu vermeiden, dann werde ich wütend und hoffe, dass sich diese Damen eher von ihren Männern trennen als sich weiterhin mit diesen unkontrollierten Vollidioten abzugeben!

Aber zurück zum eigentlichen Thema: Auf Peter Gold’s exzellentem HireStrategies Blog habe ich einen sehr interessanten Artikel zur Firmen Karriere Seite von Sodexo (das sind doch die mit den Restaurant Tickets!) entdeckt.

Die HR-Site nutzt eine von HireStrategies optimierte technische Plattform, die es ermöglicht, die firmeneigenen Jobs schneller im Google-Index anzeigen zu lassen. Das ist gerade bei Stellenanzeigen immens wichtig, weil diese in der Regel nur begrenzt aktuell sind (eben bis die Stelle besetzt ist) und Google im Normalfall schon ein wenig Zeit braucht, um diese im Index aufzunehmen, solange man der Suchmaschine nicht genau sagt, dass da interessanter Content ist (falls ich hier SEO-technisch nicht einwandfrei formuliert habe, bitte ich die Spezialisten unter Euch um Berichtigung – Danke!).
So beschreibt Peter Gold, dass bei einem weiteren Kunden, Tesco, diese Methode folgende Ergebnisse erzielt hat: 80 Prozent der Jobs wurden bei Google gerankt (vorher war dort kein einziger), mehr als 50 Prozent Traffic kommen über Google (vorher unter 25 Prozent), und die Seite hat 25% mehr Seitenimpressionen, die Besucher bleiben länger und sind aktiver.

Auch sehr gut: Für die RSS-Feeds und Jobs-per-Twitter wurde eine eigene Seite eingerichtet, damit sich der Web 2.0 Kandidat den Kanal aussuchen kann, der ihm für die Jobsuche am ehesten zusagt.

Von einer Facebook-Seite ist hier (noch) nicht die Rede, aber da das Projekt noch ganz am Anfang steht – siehe Peter Golds Twitter Kommentar hier rechts – werden hier neben den geplanten Referral Möglichkeiten, mobile Seiten, SMS-Alert und (i)Phone Apps noch weitere Updates zu erwarten sein. Für Sodexo USA gibt es bereits eine Unternehmensseite auf Facebook. Sogar eine ziemlich aktive. Schön!

A propos Facebook Karriere Seite: Marcus hat einen Post zur Allianz geschrieben. Hier lesen.

Ein schönes (Fußball-) Wochenende!