Monster Symposium Recruiting Trends 2011

Veröffentlicht am 10 Februar, 2011

Gestern wurden in Frankfurt im schönen Palais im Zoo die wichtigsten Ergebnisse der Studie Recruiting Trends 2011 präsentiert. Die bereits neunte Auflage der Studie wurde wie in der Vergangenheit dank der Zusammenarbeit der Universitäten Frankfurt, Bamberg und unter der Schirmherrschaft von Monster Deutschland durchgeführt. Bis zu 400 Personalverantwortliche (aber natürlich auch Blogger wie ich) lauschten […]

Mehr erfahren

Jobware betreibt Jobbörse von infranken.de

Veröffentlicht am 7 Februar, 2011

Die in Paderborn ansässige Jobware Online Services GmbH macht sich ja nicht nur einen Namen, weil sie eine zeimlich gute Führungskräfte Jobbörse betreibt, sondern weil sie viele Stellen Online-Plattformen größerer Zeitungsverlage (oder auch eines großen Social Networks) mit ihrer Technik bestückt und dadurch deren Anzeigen produziert. Das neueste Portal, das von dieser Technik profitiert, wurde […]

Mehr erfahren

Facebook Seite eines New Media Job Boards

Veröffentlicht am 17 Januar, 2011

*kopfschüttel* – Bei meiner kürzlichen Recherche nach und Analyse von effektiven Jobbörsen in den Bereichen Social Media Marketing und Design wurde ich unter anderem auf den britischen Stellenmarkt Chinwag Jobs aufmerksam gemacht. Auf den ersten Blick erscheint mir diese Jobbörse als eine (sehr) kleine, feine Nischenseite, die von der englischen Online Community für Digital Marketers, […]

Mehr erfahren

Monster und Doccheck.de kooperieren

Veröffentlicht am 6 Januar, 2011

Ist mir im Vorweihnachtstaumel gar nicht aufgefallen: Monster.de und die Jobbörse der DocCheck AG haben eine Partnerschaft geschlossen. Ein guter Schritt von Monster, denn es gibt bisher nur wenige gute Medizin Jobbörsen in Deutschland und das, wo es einen hohen Bedarf an Pflegefachkräften und Ärzten gibt und zukünftig noch mehr geben wird. Die Community rund […]

Mehr erfahren

Noch ein Geschäftsführerwechsel – ab 2011 bei stellenanzeigen.de

Veröffentlicht am 21 Dezember, 2010

Während manche Münchner Jobbörsen einen Geschäftsführerwechsel vollziehen, weil die Geschäfte nicht gut gehen, sieht es bei stellenanzeigen.de anders aus: Der Gründer des letzt genannten Stellenmarkts, Michael Weideneder, hinterlässt seinem Nachfolger ein gut florierendes Internetunternehmen. Herr Weideneder kündigte heute in einer Rundmail an, dass er zum Ende des Jahres 2010 die Führung an Herrn Stefan Kölle […]

Mehr erfahren

FAZjob erhöht 2011 die Preise

Veröffentlicht am 17 Dezember, 2010

Es gibt Jobbörsen, die aller Widrigkeiten und (nehme ich mal an) allem guten Rat zum Trotz alle Jahre wieder ihre Preise erhöhen. So geht’s bei der FAZ ab dem 1. Januar 2011 satte 90 Euro aufwärts, womit Online Stellenanzeigen bei FAZjob.net 1.085,00 Euro kosten. Das sind 40 Euro mehr als bei Monster. Damit ist die […]

Mehr erfahren