Evenbase kauft Jobsuchmaschine Jobrapido.com

Veröffentlicht am 16 April, 2012

Man sagt den Briten ja gerne nach, dass sie nur selten über den Tellerrand Ärmelkanal hinaus denken gucken. Bisher war es eher der Fall, dass sie sich im Online Recruiting mit ihren Inselaktivitäten begnügten. Vor zwei Wochen wurde ein großer Jobbörsen Player, die Totaljobs-Gruppe, von StepStone gekauft – ein internationaler Player kaufte sich in Großbritannien […]

Mehr erfahren

JobRadar Schweiz erstes Quartal 2012

Veröffentlicht am 12 April, 2012

Wie in meinem Blogbeitrag zur intelligenten Schweizer Jobsuchmaschine Jobagent.ch angekündigt, freue ich mich, Ihnen nun den JobRadar Schweiz für das erste Quartal 2012 zu präsentieren! Im Vergleich zum Bericht aus dem letzten Quartal 2011, ist die Anzahl der online aufgespürten ausgeschriebenen Stellen von vorher 80.353 auf 86.504 angestiegen, was einem Anstieg von 7,11 Prozent entspricht. […]

Mehr erfahren

Internationale Strategie: StepStone kauft totaljobs.com

Veröffentlicht am 10 April, 2012

Der totaljobs.com Kauf von StepStone war aus unten stehenden Gründen vorhersehbar und zeigt eine interessante Neuausrichtung der internationalen StepStone Strategie auf. Bisher waren StepStones internationale Aktivitäten vor allem durch The Network geprägt: ein Zusammenschluss mehrerer internationaler Stellenmärkte mit dem Ziel, die Vielfalt und Unabhängigkeit der jeweiligen Partner zu gewährleisten. Mehrfach habe ich beispielsweise Monsters internationale […]

Mehr erfahren

Experteer und meinestadt.de auf der Verkaufsliste

Veröffentlicht am 27 März, 2012

Dass Monster Worldwide einen Käufer sucht, ist mittlerweile kein Gerücht mehr. Sal Iannuzzi kann sich auch gut vorstellen, einzelne (Technologie-) Sparten des Monsters feil zu bieten. Dass Holtzbrinck Digital (Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) schon seit geraumer Zeit versucht, das sinkende Schiff VZ-Netzwerke loszuwerden, ist ebenfalls gemeinhin bekannt (und scheint inzwischen im Rahmen des Unmöglichen zu […]

Mehr erfahren

Umfrage zur Usability von Jobbörsen im Gesundheitswesen

Veröffentlicht am 26 März, 2012

Heute ein Umfrageaufruf von der Medizin Stellenbörse DocCheck: Bei der Schaltung von Stellenanzeigen ist vor allem eines wichtig: Eine große Reichweite in der richtigen Zielgruppe. Daher stellen Kliniken oder Pharmaunternehmen ihre Ausschreibungen oft nicht nur in ihrem eigenen Karriereportal, sondern auch auf spezialisierten Jobbörsen ein. Doch welche Online-Jobbörsen gibt es im Medizin-Bereich überhaupt und was […]

Mehr erfahren

StepStone.de mit eigenem DAX Key Account Team

Veröffentlicht am 23 März, 2012

Während sich Monster (meiner Meinung nach leider) nach einem potenziellen Käufer umsieht, um das große Getier entweder am Stück oder auch in Teilen zu veräußern, geht StepStone Deutschland einen anderen, nicht minder interessanten Weg: Dort wurde unter der Führung des ehemaligen StepStone Leiters Partnervertrieb, Tobias Welzel, ein Team aufgesetzt, das sich dediziert um Großkunden und […]

Mehr erfahren

Indeed.fr – der große Gewinner bei Frankreichs Jobbörsen

Veröffentlicht am 22 März, 2012

Vergangenen November, als die Jobbörsen Nutzungszahlen für Frankreich (für September 2011) veröffentlicht wurden, zeichneten sich bereits 3 interessante Trends bei der Nutzung der französischen Stellenbörsen ab: Der bisherige kommerzielle Marktführer cadremploi.fr wurde bereits Mitte 2011 zahlenmäßig von dem regionalen Jobbörsen Netzwerk Régionsjob abgelöst. Das zum Verbund FigaroClassifieds (und damit auch zu cadremploi) gehörende Keljob war […]

Mehr erfahren

jobs.ch wächst und wächst

Veröffentlicht am 21 März, 2012

Es ist der Wahnsinn, was sich gerade im allseits beliebten Trend-Thema Social Media Recruiting tut: Für alle, die wissen möchten, wie der Hase läuft, wenn’s um neue Facebook Recruiting Apps geht, die könnten Ende Juni zur Social Recruiting Conference nach London gehen. All diejenigen, die mal so richtig die Referral-Power von Facebook strapazieren möchten, sei […]

Mehr erfahren

TheLadders.co.uk – weg vom Bezahlmodell

Veröffentlicht am 15 März, 2012

TheLadders aus Großbritannien ist so in etwa mit dem aus München stammenden Experteer vergleichbar: Nutzer bezahlen für einen exklusiven Karriereservice und erhalten damit Zugang zu Headhunter Kontakten und Stellenangeboten, die sonst nicht oder kaum am Arbeitsmarkt zu finden sind (zumindest glauben die Benutzer dies). Die Schwierigkeit dabei ist, dass auf der einen Seite gute und […]

Mehr erfahren

Wer sich auf seinen Reichtum verlässet… der wird untergehen

Veröffentlicht am 11 März, 2012

Nein, der Post-Titel hat nichts mit dem eventuellen Monster-Kauf durch LinkedIn oder gar StepStones Kooperation mit BranchOut zu tun. Heute ist dieser Artikel ganz und gar off-topic und damit ein Konzertipp für all diejenigen Personaler und Dienstleister, die gerne klassische Musik machen oder hören (und die am Wochenende mal offline gehen)! Unser kleines und feines […]

Mehr erfahren